Familie ist manchmal ganz schön schwer

Als meine heute erwachsenen Töchter noch kleiner waren, gab es bisweilen Streitereien, die mich sehr belastet haben. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass die zwei sich regelrecht hassen. Das taten sie natürlich nicht. Und heute lieben sie sich, was sehr schön ist. Aber damals war es manchmal sehr schwer für mich auszuhalten, wie diese beiden Kinder ihre Beziehung gestalteten und wie sie damit das ganze Familienleben belasteten. Kinder haben ist eben eine echte Herausforderung. Wir haben immer versucht, den Frieden wieder herzustellen. Wir haben uns bemüht, miteinander eine Diskussions- und Konfliktkultur zu entwickeln und immer wieder Lösungen zu finden, um das gemeinsame Leben für alle so angenehm wie möglich zu machen. Und in dieser Zeit ist ein Ritual entstanden, das uns eine Weile begleitet hat, bis wir wieder gemeinsam im Lot waren. Die gemeinsamen Familienmahlzeiten sind ein wichtiger Kommunikationsort der Familie und damit eben oft auch der Konfliktort. Deswegen haben wir unser Ritual dort eingebaut und haben vor jeder Mahlzeit diesen Text gemeinsam laut gelesen:

Familienfriede

Wir sind eine Familie, in der jeder den anderen liebt und achtet. Wir achten auf die Bedürfnisse des anderen und versuchen, im Rahmen unserer Möglichkeiten dafür zu sorgen, dass jeder bekommt, was er braucht. Wir stehen für einander ein und unterstützen uns gegenseitig. Mit unserem Verhalten versuchen wir, für ein harmonisches und friedliches Miteinander zu sorgen.

 

Uns allen hat das geholfen, den Blick wieder in die richtige Richtung zu setzen. Mir hat es geholfen, ruhig zu bleiben und mit auszuhalten, dass es eben manchmal nicht so einfach ist, mit den Menschen aus zu kommen, mit denen man täglich zusammen lebt. Alle haben wir dabei gelernt, jeder das, was er eben zu lernen hatte. Und heute freue ich mich, wenn ich meine Töchter erlebe und wie sie nun mit Konflikten, eigenen Bedürfnissen und Beziehungsgestaltung umgehen können.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s